Als ImkerInnen sehen wir uns als Vermittler zwischen Landschaft, Honigbiene und dem Konsumenten. Die Bienen sind die Gastwirte. Sie holen sich ihre Nahrung aus der sie umgebenden Region.

Ihr Honig ist ein Bild der Landschaft, und jeder Ort hat seine Eigenheit.